Frauen in Kiev treffen, wohin bei einem Date: 7 Orte für zwei

Sie haben über unsere Partnervermittlung eine ukrainische Frau kennengelernt. Wohin geht man in Kiew, damit das Date bei beiden nur angenehme Erinnerungen hinterlässt?

Kreshjaty Park

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Kreschaty Park ist ein idealer Ort für ein Date mit einer ukrainischen Frau, vor allem, wenn Sie beide gerne lange Spaziergänge machen. Die Fläche des Parks ist mit seinen 12 ha ziemlich groß. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt: fabelhafte Skulpturen des Puppentheaters, das Wassermuseum sowie Aussichtsplattformen. Erwähnenswert sind die wichtigsten romantischen Attribute des Parks – das Denkmal der ewigen Liebe und die Brücke der Liebenden. Aus Tradition hängen viele verliebte Paare miniaturhafte Schlösser den Brückenzaun entlang und träumen davon, ihre Gefühle für viele Jahre zu bewahren.

Wegbeschreibung: Von der Metrostation “Maidan Nezalezhnosti” einfach die Khreshchatyk-Straße und den Europäischen Platz entlang gehen.

Das Sommerkino auf dem Pevchey Pole

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der warmen Jahreszeit werden auf dem „Pevchey Pole“ Filmvorführungen im Freien arrangiert. Stellen Sie sich vor: Sie beide, in eine Decke gehüllt, beobachten das emotionale Treiben der Darsteller auf einer Leinwand. Zu erwähnen ist, dass es im Sommerkino Filme verschiedener Genres und Zeiten gibt: So können Sie sowohl zu einer modernen Komödie oder auch zum Film, der sich zu einem Klassiker des Weltkinos etabliert hat, gelangen.

Filmvorführungen sind kostenlos, aber für den Eintritt in die Parkanlage des Pevchey Pole zahlt man 30 UAH.

Die geheime Allee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinter dem Haus auf dem Andreevsky Spusk 28-A verläuft eine einsame, kleine Straße mit durchbrochenen Laternen, die auch als geheime Gasse der Liebenden bekannt ist. Dies ist einer der wenig bekannten Orte der Stadt, sodass niemand Sie daran hindern wird, die romantische Atmosphäre zu genießen.

 

Der Coffee-Bus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schon ungewöhnlich, aber auch in einem aufgemöbelten alten sowjetischen Bus können Sie ein romantisches Date mit einer ukrainischen Frau arrangieren. Zum einen wird dort Kaffee wie in Italien serviert. Zudem gibt es im Coffee-Bus mehrere Tische, so dass es unwahrscheinlich ist, dass Ihre Zweisamkeit durch eine laute Gesellschaft gestört wird. Und zu guter Letzt hat der “Coffee-Bus” in der Shevtsova Street unter der Woche rund um die Uhr geöffnet.

Locations der mobilen Coffe-Busse:

  • Prospect Pobedy 52/2 (U-Bahnstation “Shulyavskaya”);
  • Naberezhnoe Autobahn, 2 (U-Bahn-Station “Pochtovaya Ploshcha”);
  • Ul. Shevtsova, 1 (U-Bahnstation Shulyavskaya);
  • Ul. Gaidar, 50 (Metrostation “Olimpiyskaya”);
  • Prospekt Pobedy, 23 (U-Bahn-Station Polytechnic Institute).

Der Nationale Botanische Garten, benannt nach Grischko

Der Frühling ist die Zeit des Neuanfangs und der Vorfreude auf etwas Neues. Die Zeit der Gefühle und Emotionen und der Drang sich ausschließlich mit schönen Dingen zu umgeben, ist besonders für osteuropäische Frauen wichtig. Liebhaber der Frühlingsinspiration können den Botanischen Garten Grishko besuchen und von April bis Mai das Blühen der Magnolien und des Flieder beobachten. Die Parkanlage ist wunderschön gelegen, mit einem Blick auf das sogenannte linke Ufer – den Dnepr und das Vydubitsky Kloster zugleich.

Und wenn Sie in der kalten Jahreszeit in ein wahres Blumenparadies einsteigen wollen, dann erwartet Sie hier ein Gewächshaus der besonderen Art. So blühen hier im Oktober und November farbenfrohe Cattleya und von Januar bis Februar viele Azaleen und Kamelien.

Der Eintritt kostet 40 UAH.

Wie man hinkommt: Von der U-Bahn-Station “Pecherskaya” mit dem Bus Nummer 62 oder mit dem Obus № 14

Promenade am Obolonskaya Ufer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist ein wahres Vergnügen, am Obolonskaja-Damm zu flanieren. Insbesondere Seite an Seite mit Ihrer Frau. Ist es nicht wunderbar, gemeinsam den Dnjepr zu bewundern und Kaffee zu trinken, einige Schnappschüsse vor der Kulisse von Märchenhelden zu machen, in sich zu gehen und seinen Gedanken freien Lauf zu lassen.

Und wenn Sie schließlich das Ende der Böschung erreichen, werden Sie einen faszinierenden Steingarten vorfinden.

Das Planetarium in Kiew

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie gerne auf gemeinsame Entdeckungsreise gehen oder sich gerne über die Errungenschaften der Wissenschaft unterhalten, dann ist das Kiewer Planetarium perfekt für Ihr Date. Hier ist es immer atmosphärisch und stets gutes Wetter.

Das Gebäude verfügt über einen optisch-mechanischen Sternprojektor, der aus zwei Kugeln besteht. Jeder von ihnen projiziert ungefähr 6.500 Sterne der nördlichen oder südlichen Hemisphäre. Außerdem ist das Planetarium mit einem digitalen Projektionssystem ausgestattet, mit dem Sie Filme und Vorstellungen im 360-Grad-Format in 3D, auf einem großen kugelförmigen Bildschirm, betrachten können. So können Sie nicht nur die Geheimnisse des Universums kennenlernen, sondern sich auch als Teilnehmer einer gemeinsamen Weltraumreise verbunden fühlen.