Tipps für die Partnersuche in Kiew: ukrainische Frauen versus westliche Frauen

Kiew ist nicht nur wegen der vielen schönen Frauen in der Ukraine ein hervorragendes Reiseziel, sondern auch mitten in Europa und sehr günstig im Vergleich zu anderen europäischen Ländern.

Lesen Sie unsere Tipps, um die besten Ergebnisse bei der Partnersuche in Kiew zu erzielen.

Unabhängig von Ihrem Alter finden Sie viele freundliche Frauen, die offen sind, jemanden Neues kennenzulernen und mit einem galanten Gentleman auszugehen. Es gibt jedoch einige regionale Besonderheiten, die Sie unbedingt beachten sollten, um vor Ort Erfolg zu haben.

1. Männer müssen den ersten Schritt machen

Die Ukraine ist eines der Länder, in der Männer noch den ersten Schritt machen müssen. Mit anderen Worten, es liegt an Ihnen eine Frau anzusprechen, die Ihnen gefällt. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass gut erzogene Mädchen von selbst anfangen, mit Ihnen zu plaudern. Das ist unangebracht.

2. Schönheit und Verstand

Kiew hat eine Menge kluger Frauen. Seit Juni 2017 können alle Ukrainer ohne Visum in die Länder der Europäischen Union reisen. Die Frauen, denen Sie begegnen werden, machen wahrscheinlich 2-3 Mal pro Jahr einen Urlaub in Übersee. Sie lieben und kennen Luxus-Marken und folgen den neuesten Trends. Sie lesen viel und haben ein breites Allgemeinwissen.

Sie mögen zunächst unkompliziert wirken, sind aber eigentlich ziemlich clever. Ihr Leben im Heimatland ist nicht gerade einfach und sie müssen viel improvisieren, um gut leben zu können. Dinge müssen nicht immer so sein, wie sie auf den ersten Blick erscheinen.

Unterschätzen Sie daher die Kiewer Mädchen nicht: Sie sind nicht nur hübsch, sondern auch intelligent und klug.

3. Familienorientierte Werte

Jede ukrainische Frau träumt von einer Familie und Kinder zu haben. Auch, wenn eine Frau sich noch nicht ganz sicher ist, was sie genau will, wird sie sich nur für Männer interessieren, die sie als zukünftige Frau sehen – mit anderen Worten: „ernsthafte Absichten haben“. Wenn ein Mann seine “ernsthaften Absichten” nicht offen darlegt, wird eine würdige Frau nicht mit ihm ausgehen wollen.

In der Ukraine ist es angebracht feste Beziehungen zu führen, die später in einer Familie münden.

Nicht, dass Spaß auf Zeit und legerer Sex nicht gemocht wird. Aus gesellschaftlicher Sicht muss sich jeder Annäherungsversuch eines Mannes damit rechtfertigen lassen, dass es womöglich in etwas ernstem enden wird.

Frauen in der Ukraine sollten bestrebt sein, so schnell wie möglich eine Familie zu gründen, anderenfalls werden sie keine Anerkennung in der Gesellschaft finden.

Es mag ein wirklich gemeiner Ratschlag sein, aber machen Sie es doch so, wie die ukrainischen Männer. Singen Sie den Frauen ein Lied davon, wie ernst sie es meinen und dass Sie voll auf dem Familientrip sind. Und Sie werden sehen was das für Wunder bringt.

Und selbst, wenn der Kerl sie ein paar Tage später gar nicht mehr beachtet und bereits ein neues Opfer gefunden hat, werden Sie ihn weiterhin anhimmeln, nur weil er einst davon sprach eine Familie gründen zu wollen.

Wenn Sie demnach solche Absichten haben und eine ernsthafte Beziehung suchen, so werden Sie bei den Frauen in der Ukraine große Erfolge feiern.

Und wenn Sie hinzufügen, dass Sie immer davon geträumt haben, einen Ukrainerin zu kennenzulernen, dann werden Sie sich nicht retten können vor neuen Nachrichten und Anrufen.

4. Bezahlen Sie die Rechnung.

Es liegt immer noch in der Verantwortung des Mannes, die Rechnung in einem Restaurant zu bezahlen, wenn ein Paar in Kiew ausgeht. Männer bekommen die Belohnung dafür etwas später, weil es dann die Frauen sind, die später in der Beziehung putzen, kochen, waschen, bügeln und einkaufen müssen. Es ist also nur die erste Zeit „der Blumen und Süßigkeiten“ so, wenn der Mann sich von der besten Seite zeigen will und aktiv um die Frau wirbt. Dazu gehört auch das Begleichen der Rechnung.

Und es ist nicht lang, nur ein paar Male und dann kann er sich faul zeigen und sie wird den Rest erledigen. Deshalb stört es ukrainische Männer nicht wirklich etwas tiefer in den Geldbeutel zu greifen.

Mädchen werden diese Phase genießen, da sie ganz genau wissen, dass es in einer festen Beziehung anders kommen wird und sie eine derartige Aufmerksamkeit von ihrem Mann unwahrscheinlich später in derselben Art noch einmal erleben werden.

Fragen Sie niemals nach einer getrennten Rechnung, wenn Sie das Mädchen mit dem Sie ausgehen nicht loswerden wollen. Die Preise in der Ukraine sind lächerlich. Zahlen Sie einfach die Rechnung und machen Sie sich keine Sorgen.

Das gehört sich so.

Und wenn Sie nicht zahlen wollen, dass werden Sie die Frau nie wieder sehen.

5. Blumen lösen alles

Ukrainische Frau bekommt Blumen

Ukrainische Männer wissen um das Geheimnis von Blumen. Damit kann man fast alles wieder gut machen.

Wenn Sie das erste Mal ausgehen, erwartet sie sicherlich ein paar hübsche Blüten. Später wird sie absolut begeistert sein, wenn Sie ihr ab und zu Blumensträuße mit leuchtenden Blütenblättern mitbringen. Ein Mann, der Blumen schenkt, kann per Definitionem kein schlechter Mann sein.

Wenn Sie sich für etwas entschuldigen wollen, erfordert dies einen großen Blumenstrauß und sie wird Ihnen wahrscheinlich verzeihen.

Blumenläden gibt es in Kiew an jeder Ecke, weil es eben so eine große Nachfrage gibt. Es ist eine Art Beziehungswährung. Ukrainerinnen lernen, sich geliebt zu fühlen, wenn ein Mann Blumen schenkt. es gibt ihnen die Bestätigung, dass alles rund läuft. Er schenkt mir Blumen, wir gehen aus, also sind wir auf dem besten Weg ein Paar zu werden.

In der ukrainischen Kultur lösen Blumen fast alles.

6. Der Umgang mit dem eigenen Alter

Eine ukrainische Frau ohne Freund, das passt nicht zusammen. Die Unfähigkeit, einen Mann langfristig zu binden, lässt eine Frau in den Augen der Gesellschaft fehlerhaft erscheinen.

Das müssen Sie berücksichtigen, wenn Sie sich in Kiew verabreden. Wenn sie über 27 Jahre alt und unverheiratet oder gar geschieden ist, ist ihr regionaler Marktwert gleich Null. Mit 30 Jahren wird sie keiner mehr anfassen, da angenommen wird, dass etwas mit der Frau nicht stimmen muss.

Diese Tatsache macht alle ukrainischen Frauen von jung bis alt ziemlich verzweifelt. Sie alle müssen und wollen einen Mann finden und an sich binden.

Wenn Sie ein Ausländer sind, werden Sie sofort als “würdige Kandidatur“ eingestuft, da Ausländer, vor allem westliche Menschen, in der Ukraine immer noch als “wohlhabend” angesehen werden, und es ist sinnlos, jedem zu erklären, dass Sie nicht reich und nur ein ganz normaler Typ sind.

Sie verdienen wahrscheinlich mehr in einem Monat als ein durchschnittlicher Ukrainer in einem Jahr. Im vergangenen Jahr verdiente ein Mitarbeiter in Kiew durchschnittlich 11.135 Hriwna (350 Euro) pro Monat – und Frauen verdienen dabei noch etwa 35% weniger als Männer. Ihr Lohn wird also voraussichtlich nicht mehr als 300 EUR pro Monat betragen. In ihren Augen ist jeder Westeuropäer natürlich “reich”! Sie hat wahrscheinlich noch nie die Menge an Geld in den Händen gehalten, die Sie in ihrem ganzen Leben pro Monat erhalten. Seien Sie sich dem bewusst.

Ja, natürlich sind die Lebenshaltungskosten in Ihrem Land viel höher, aber auch der Lebensstandard. Die Ukrainer leben in sehr kleinen Wohnungen und nutzen meist öffentliche Verkehrsmittel. Frauen besitzen selten Autos. Wenn sie ein Auto besitzt, geht es ihr den regionalen Maßstäben nach gut.

Ungeachtet ihrer akademischen und beruflichen Erfolge gilt eine Frau als nicht vollkommen, wenn sie nicht verheiratet ist oder in einer ernsthaften Beziehung zu einem “würdigen” Mann steht. Alleinstehende Frauen haben in der Ukraine keinen sozialen Status. Es ist gleichzusetzen mit einer Person, die arbeitslos ist und keine Einkommensquelle hat. Unwahrscheinlich, dass so eine Person als wichtig oder interessant angesehen wird. Kiew ist etwas weltoffener, aber nicht so sehr, dass sich ein einzelnes Mädchen nicht als unvollkommen, als Single fühlt – sie tut es nach wie vor.

So sind alle Frauen ständig auf der Suche nach dem Traumprinzen.

Aus diesem Grund wird ein Mann, der ihr die Chance gibt, dass sich der soziale Status in einen respektablen Stand ändern kann, als Kandidat betrachtet.

Andernfalls könnten Ihre Absichten gegenüber ihr nur unehrlich sein, was bedeutet, dass Sie einfach nur Sex mit ihr haben möchten und keine ernste Absicht haben. Jede kurz- oder langfristige Beziehung, sofern keine feste Bindung beabsichtigt ist, wird von den Mädchen als bloße Ausnutzung angesehen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein solches Verständnis falsch und veraltet ist, haben Sie recht. Kiewer Mädchen von heute verhalten sich wie Frauen, die in den 70er Jahren in Deutschland gelebt haben. Zur gleichen Zeit verhalten sich die damaligen Mädchen der 70er Jahre in Kiew ähnlich wie die heutigen Frauen in Deutschland. Es war die Zeit der Sowjetunion, in der Frauen volle Gleichheit bekamen und genauso arbeiten gehen mussten wie Männer.

Aufgrund dieser erzwungenen Gleichheit in der UdSSR prallte die Kultur von Kiew und der Ukraine nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion in die entgegengesetzte Richtung und Frauen erhielten sogenannte „Frauen-Privilegien“, die sie zuvor nie hatten. Plötzlich mussten Männer, Frauen Blumen schenken, Türen öffnen, Stühle anschieben und Rechnungen bezahlen (die Leute hatten einfach nicht genug Geld für so etwas und so heirateten junge Paare oft innerhalb von nur 1-2 Monaten nach ihrem ersten Treffen).

Ich entschuldige mich für eine so lange Einführung, aber es ist notwendig, das derzeitige Kulturverständnis und die Formation der Kultur des Ausgehens in Kiew zu erklären, um zu verstehen, warum Dinge so sind wie sie Ihnen begegnen werden.

Dies ist auch der Grund, warum Männer in Kiew diese stark männlichen Geschöpfe sein müssen und Frauen als zierliche Damen behandeln müssen, die nahezu nichts selbst erledigen können. Und das bringt uns zum nächsten Tipp.

Eine Single Ukrainerin, die bereits 27 Jahre alt ist, hat das Gefühl alt zu sein und meint, dass ihre Chancen jemanden kennenzulernen sich täglich schmälern.

7. Empathie und Fürsorge

Stellen Sie sich eine ältere Dame vor, die 85 Jahre alt ist oder eine Frau im 9. Schwangerschaftsmonat. Sicherlich würden sie beide mit Achtsamkeit begegnen und sie fürsorglich behandeln. Genauso sollten Sie auch Ihre potentielle Partnerin behandeln.

Halten Sie ihr Türen offen und reichen galant den Stuhl zu Tisch. Geben Sie ihr die Hand, wenn Sie aus dem Taxi oder dem Bus steigt. Machen Sie sich Gedanken darüber, wie Sie sicherstellen könnten, dass diese „hochschwangere Frau sich und dem Baby nicht weh tun wird“. So viel Verständnis und Empathie brauchen Sie, um sich um Ihre Verabredung zu kümmern, wenn Sie ein aufmerksamer Gentleman sein möchten, von dem jede Ukrainerin erwartet, dass Sie es sind.

Während manche deutsche Frauen denken würden, dass Sie sexistisch sind, weil sie ihnen Türen öffnen, da sie völlig in der Lage sind, dies selbst zu tun, werden ukrainische Mädchen denken, dass Sie unhöflich und unaufmerksam sind, wenn Sie es nicht tun.

In den Augen einer jeden ukrainischen Frau müssen Sie das Potential zu einem Helden haben, sie auf Händen tragen können und wie ein edler Ritter auftreten, wenn notwendig.

Tragen Sie auf jeden Fall alle Taschen, wie Einkäufe, Lebensmittel usw., alle, außer ihre Handtasche

♦ Lassen Sie sie niemals alleine zurück.

♦ Bieten Sie ihr an sich unter ihrem Arm einzuhängen während eines Spazierganges.

♦ Öffnen Sie ihr Türen

♦ Reichen Sie Ihre die Hand, wenn Sie die öffentlichen Verkehrsmittel  (Bus, Straßenbahn, Standseilbahn) oder das Taxi verlassen.

♦ Bringen Sie sie nach dem Ausgehen bis zur Haustür (und bitten Sie sie nicht, Sie zu sich nach Hause einzuladen (der Grund wird unten erklärt).

Der Handkuss

Wenn Sie die Hand einer Frau küssen, wird dies als eine Geste eines wahren Gentlemans betrachtet. Wenn Sie ihr einen Kuss auf die Wange geben, werden Sie möglicherweise von ukrainischen Frauen als „verzweifelt“ bezeichnet. Mehr dazu weiter unten.

8. Gut gekleidet

Frauen in Kiew lieben gut gekleidete Männer. Tatsächlich lieben Frauen jeder Nation einen gut gekleideten Mann. Es tut nicht weh und erweckt ein präsentables Erscheinen. Wobei Frauen in Kiew besonders gerne einen gut gekleideten Mann neben sich sehen mögen. Wenn Sie beim ersten gemeinsamen Ausgehen in ordentlichen Hosen, einem gebügelten Hemd und hochwertigen Lederschuhen erscheinen, festigt dies Ihren Status des würdigen Partners.

Einige Männer stellen diesen Tipp in Frage und sagen, dass sie das Gefühl haben, die Aufmerksamkeit von Frauen “zu erkaufen”.

Wenn es sich um den bloßen “Kauf” von Frauen handelt, dann setzt das anderes Verhalten voraus: zuvorkommend und lustig zu sein, zu lächeln, ihr Komplimente zu machen, die Rechnung zu bezahlen und für sie Türen zu öffnen wäre damit kein Teil Ihrer Verhaltensstrategie.

Dann kann man davon ausgehen, dass die Frau ebenfalls Ihre Aufmerksamkeit erkaufen will, immerhin geht Sie vor ihrem gemeinsamen Treffen in einen Schönheitssalon, lässt sich die Haare und Nägel machen und kauft sich neue Kleidung und einen neuen Duft.

Sie könnte aber doch auch einfach aus dem Bett kriechen und sich mit Ihnen treffen, nicht geduscht und ungeschminkt erscheinen.

Genau so sehen Sie aus, wenn Sie sich weigern, sich in der Ukraine gut zu kleiden. Wenn Sie zu einer Hochzeit oder einem Vorstellungsgespräch gehen würden, wie würden Sie sich dann kleiden und was ist der Unterschied zu einer Verabredung?

Kurz gesagt: Wenn Sie bei Ihrer Partnersuche in der Ukraine und in Kiew Erfolg haben wollen, so sollten Sie unbedingt auf einen gepflegten Kleidungsstil achten.

Lassen Sie sich die Haare von einem guten Friseur schneiden und tragen Sie qualitativ hochwertige Socken: Frauen sehen absolut alles an und so hat mir eine junge ukrainische Frau einmal gesagt, dass sie einen Mann gut ablehnen kann, nur weil er falsche Socken trägt. Für sie sei es so, als würde man einen Frontzahn vermissen oder einen schlechten Körpergeruch haben.

Übrigens über Gerüche: Benutzen Sie Deodorant und duschen Sie zweimal täglich (bei Bedarf auch 3-mal). Verwenden Sie ein hochwertiges Parfüm. Frauen in Kiew lieben gut riechende Männer.

Es ist einfacher, neue Kleidung in Ihrem Heimatland zu kaufen als in der Ukraine, und es könnte möglicherweise zudem viel günstiger sein. Besuchen Sie eine junge Modeabteilung in einem Kaufhaus oder ein Geschäft wie Zara, wo Sie die neuesten Styles günstig kaufen können. Bitten Sie bei Bedarf einen männlichen Verkäufer, Ihnen bei der Auswahl der Kleidung zu helfen.

Sie benötigen 1-2 Paar Hosen, 1 Paar Jeans, 2-3 Kragenhemden, wertige Schnürschuhe, 1-2 Jacken, 5-10 Paar Socken und Unterwäsche. Wenn Sie über ein knappes Budget verfügen, kaufen Sie nur ein neues komplettes Outfit. Sie können Kragenhemden durch ein T-Shirt ersetzen und dieselbe Jacke für nachfolgende Treffen tragen. Ihre alten Hemden und Jacken, die seit Jahren in Ihrem Schrank hängen, werden wahrscheinlich nicht mehr ganz präsentabel sein. Einige Frauen, die Deutsche Männer haben, beschwerten sich, dass ihre Männer stets viel zu große Hemden tragen, was für modebewusste Ukrainer gar nicht geht.

Kaufen Sie die Kleidung, mit der Sie sich wohl fühlen, aber achten Sie auch auf Tipps des Verkäufers. Er wird Outfits finden, die gut zu Ihnen passen und im Trend liegen.

Kleider machen Leute und das öffnet Ihnen viele Türen zu einem romantischen Abenteuer in der Ukraine. Sie denken vielleicht, dass es flach ist. Sie mögen auch denken, dass es flach ist, lange Haare, große Brüste und schlanke Körper zu mögen, aber so ist es nun einmal. Auch Frauen nehmen diese optischen Signale wahr und fühlen sich angezogen zu einem gut gekleideten und gut reichenden Mann. Also setzen Sie es einfach bei der Partnersuche um und schließen Sie mit dem Thema, ohne wenn und aber, ab.

9. Verzichten Sie auf den freundschaftlichen Abschiedskuss

Es gibt keine freundschaftlichen Küsse in der Ukraine. Jeder Kuss wird als intim betrachtet und wenn es noch nicht sicher ist, ob Sie beide ein Paar sind oder nicht, so kann von Intimität gar keine Rede sein.

Viele Frauen aus der Ukraine erzählten mir, wie schockiert sie waren, als Männer versuchten, sie zu küssen, als sie sich zum Abendessen trafen oder nach dem gemeinsamen Ausgehen.

Für Frauen aus Kiew ist ein Kuss eine sehr intime Geste. Gleiches gilt auch für eine Umarmung oder sogar für das Händchenhalten.

Sie wird es Ihnen erlauben, ihre Hand als höfliche Geste zu küssen, wenn Sie sich treffen oder verabschieden (stammt aus der alten Zeit, als Frauen Männern keine Hände schüttelten; Männer küssten stattdessen die Finger der Frauen), aber ein Kuss auf die Wange oder auf die Lippen geht zu weit.

Es wird also erwartet, dass Sie sich wie ein Gentleman verhalten, Türen öffnen, Stühle vorschieben, die Rechnung bezahlen – und dabei nicht einmal mit einem Kuss rechnen können!

Sollten Sie jemals in den Genuss kommen, dass eine Frau aus der Ukraine ihnen erlaubt sie zu küssen, dann sind Sie ein wahrer Glückspilz.

Ukrainische Frauen nehmen an, dass ein Mann, nach dem Kuss derartig erregt sein muss, sodass er sich nicht mehr kontrollieren kann und das ganze im Sex enden muss.

Anderenfalls wird der arme Mann furchtbaren Schmerzen ausgesetzt sein, weil in ihm innerlich alles brodelt und er nicht ran darf. Nun verstehen Sie auch, warum sie einen einfachen Kuss so lange hinauszögert, denn stimmt sie zu, dann sagt sie zu allem ja und nicht nur zum Kuss.

Merke: Keine Abschiedsküsse auf die Wange bei ukrainischen Mädchen.

10. Je länger Sie auf Ihren Zug warten, desto einfacher wird es sein.

Die größte Sorge der Mädchen in Kiew ist, dass der Mann sie nur sexuell ausnutzen will und es nicht ernst mit ihnen meint.

Deshalb hüten sie sich vor Jungs, die sie gleich beim ersten Treffen küssen oder umarmen wollen, da solche Typen keine ernsthaften Absichten haben können.

Da die ukrainischen Mädchen und die Jungs dieses Spielchen schon so lange spielen, weiß natürlich jeder in der Ukraine, wie Partnersuche in der Ukraine funktioniert.

Der Mann umwirbt die Frau, bezahlt die Rechnung, schenkt Blumen und lädt sie zu vielen Verabredungen ein. Wenn sie diese annimmt, so wird sie nach einer kurzen Zeit auch seine Einladung annehmen zu ihm zu ziehen.

Wie viele Verabredungen sind denn viele, fragen Sie sich sicherlich? Es müssten in Summe um die 8 Verabredungen gewesen sein, laut der Info, die ich von westlichen Männern erhalten habe, die in letzter Zeit mit ukrainischen Frauen ausgegangen sind.

Viele Frauen fühlen sich dabei bereits beim ersten gemeinsamen Treffen sehr wohl, weil sie realisieren, dass der Mann ihnen nicht nur an die Wäsche will und so steht weiteren Verabredungen nichts im Wege.

Es ist nicht angebracht über Sex oder den Wunsch auf Geschlechtsverkehr in der Ukraine zu sprechen. Alles soll natürlich geschehen, ohne vorher darüber zu reden.

Sie lachen viel zusammen, halten Händchen, genießen die gemeinsame Nähe und sind sich doch noch unsicher, ob da mehr geht?

Sie können dies langsam in Erfahrung bringen, indem Sie ihr etwas ins Ohr flüstern, ihre Hände streicheln, an ihrem Haar riechen und ihr sanft den Nacken küssen.

Wenn sie sich nicht von Ihnen entfernt, versuchen Sie sie auf die Lippen zu küssen. Wenn auch das gut geht, entfernen Sie sich selbst von ihr und sagen Sie ihr, dass Sie jetzt leider gehen müssen.

Sie erinnern sich, was ein Kuss für Frauen in der Ukraine für eine große Bedeutung hat. Ganz oder gar nicht!

Wenn sie demnach ruhig sitzen bleibt und sie bittet doch noch etwas da zu bleiben und von Aufbruchsstimmung keine Rede ist, dann will sie, dass es geschieht.

Auf diese Weise reden Sie beide zwar nicht über Sex, können sich aber sicher sein, dass der Wunsch beidseitig da ist.

Wenn Sie diese Tipps folgen, wird der langersehnte Tag kommen.

11. Handeln Sie nach dem Sex nicht wie für gewöhnlich.

Intim mit einem Mann zu werden ist eine große Sache für eine Ukrainerin und die meisten Mädchen fühlen sich jetzt als ihre Partnerin und entsprechend sollten Sie sich auch verhalten. Partnerin bedeutet, sich um Sie zu kümmern, für Sie zu kochen, aufzuräumen, Ihnen zu vergeben und sich Ihnen voll und ganz zu widmen.

Sie fühlt sich womöglich auch unsicher, weil Sie es vielleicht genau so wollten und jetzt nicht mehr anrufen. Ihr Gewissheit darüber zu geben, dass sie nach wie vor begehrenswert ist, hat Priorität.

Sie muss sich sicher sein, dass Sie noch immer attraktiv für Sie ist und Sie sich nun noch mehr zu ihr hingezogen fühlen und nicht nur nach einer schnellen Nummer im Bett suchten.

12. Versuchen Sie es nicht, sie eifersüchtig zu machen.

Einige Männer, die glauben zu wissen, wie sie mit westlichen Frauen umgehen müssen, glauben, sie müssten die Frauen erst eifersüchtig machen, um für sie interessanter zu sein. So flirten sie mit anderen Mädchen oder posten Bilder mit einer anderen Frau in den sozialen Netzwerken.

Solch ein Verhalten ist grob fahrlässig und kann genau das Gegenteil bewirken.

Das Mädchen, welches sie beeindrucken wollten, wird kein Interesse an Ihnen zeigen, da Sie einen Mann will, der nur ihr gehört.

Die größte Angst der ukrainischen Frauen ist, dass der Mann sie nur ausnutzt und sich schnell eine andere sucht.

Wenn Sie sich unsicher fühlen, ob eine westliche Frau Sie mag und deshalb solche Spielchen spielen, dann mangelt es Ihnen an Selbstvertrauen.

Vielleicht klappt es so mit westlichen Frauen (ich bezweifle es), aber mit Frauen aus Kiew macht es die Sache definitiv noch viel schlimmer. Sie wird kein Vertrauen zu Ihnen aufbauen können, wenn Sie versuchen sie eifersüchtig zu machen und mit anderen Frauen flirten. Damit sind Ihre Chancen gleich Null.

13. Schreiben Sie ihr viel.

Frauen in Kiew genießen es mit SMS und Nachrichten überschüttet zu werden. Wenn ein Mann, der ihr gefällt, ihr zeigt, dass er in Gedanken immer bei ihr ist – ihr guten Morgen und gute Nacht wünscht, ganz egal in welcher Zeitzone Sie sich beide befinden. Sagen Sie ihr, dass Sie sie vermissen und machen Sie ihr ein paar nette Komplimente.

14. Kleine Aufmerksamkeiten.

Geschenke sind ein wesentlicher Bestandteil der slawischen Kultur, einschließlich der Ausgeh-Kultur. Da die Menschen in der Ukraine immer noch nicht alles haben und meist sehr bescheiden leben, schätzen sie kleine Präsente, wie Schokolade, Wein, Süßigkeiten, kleine Schmuckstücke oder auch Modeschmuck, besonders.

Am schönsten ist es, wenn Sie von sich aus Geschenke unterbreiten, ohne dass eine Frau Sie gezielt darum bittet.

Blumen und Präsente sind Teil der „Bonbon und Blumensträuße Zeit“, die recht kurz ist und schnell verfliegt. Darum sollten Sie in dieser ersten Zeit des Kennenlernens stets aufmerksam sein und sie gerne erfreuen wollen.

Werden Sie stutzig, wenn sie auf Geschenke besteht.

15. Sagen Sie “Nein”, wenn Sie es nicht mögen.

Stimmen Sie nie zu, etwas zu tun, wenn Sie es nicht mögen, nur weil Sie Angst haben, die Frau zu verlieren. Wenn die Frau, zum Beispiel in einem Geschäft etwas anprobieren möchte, werden Sie höchstwahrscheinlich dazu aufgefordert, sein, es ihr zu kaufen und Sie fühlen sich möglicherweise unwohl, weil Sie nicht wissen, wie sie mit der Situation umgehen sollen.

Wenn Sie der Frau, mit der Sie sich verabreden, keine Geschenke machen, kann dies die Art und Weise sein, wie sie versuchen wird Sie an diese Tradition heranzuführen.

Sollten Sie jedoch bereits aktiv sein und der Frau mit der Sie sich treffen gerne und oft etwas schönes schenken, so können Sie sich entspannt zurücklehnen, da Sie nicht durch extra teure Käufe beweisen müssen, dass Sie es ernst meinen.

Frauen in der Ukraine können in diesem Punkt etwas kompliziert sein. Manchmal wollen Sie nur beschenkt werden, damit sie es dann Familie und Freunden präsentieren können, als ein Zeichen, der meint es ernst mit mir – schaue mal, was er mir geschenkt hat. Dabei meinen sie es oft nicht böse.

Seien Sie daher aufmerksam, wenn so eine unangenehme Situation in einem Geschäft auftritt. Entweder Sie ist sich unsicher über Ihre Einstellung zu ihr und will Sie herausfordern und testen oder es ist ihre plumpe Art, Männer auszunutzen.

So können Sie antworten, wenn Sie in eine derartige Situation kommen (wählen Sie eine der Antworten aus):

♦ Schauen Sie ihr direkt in die Augen und fragen Sie sie, ob sie alle Männer, mit denen sie ausgeht, auffordert, ihre Sachen zu kaufen.

♦ Fragen Sie sie, wie hoch ihr Gehalt ist und wie viele Tage sie arbeiten müsste, um das für sich selbst zu kaufen.

♦ Sagen Sie “Nein” und sagen Sie ihr, dass Sie außerhalb des Geschäfts auf sie warten.

♦ Sagen Sie Ihr, dass Sie im Café am Ausgang auf Sie warten werden.

Wichtig ist es das Problem im Anschluss direkt zu thematisieren und es nicht einfach so zu vergessen.

Geben Sie ihr zu verstehen, dass Sie sie wirklich sehr mögen und denken, dass sie eine kluge und anständige Frau ist. Sagen Sie ihr, dass Sie sich beim Kauf von Dingen für Sie alleine unwohl fühlen. Sagen Sie ihr auch, dass es Ihnen Spaß macht, sie glücklich zu machen und sie lächeln zu sehen. Sagen Sie ihr, dass Sie es verstehen werden, wenn sie Sie nicht wiedersehen will und dass es Sie traurig machen wird, wenn sie nur das Geld von Ihnen wollte, da Sie wirklich Gefühle für sie entwickelt haben. Danach lassen Sie sie selbst sprechen.

Wenn Sie mit dem, was Sie hören, zufrieden sind, sagen Sie einfach: „Gut, lass uns etwas essen gehen“ und wir vergessen die Angelegenheit.

Wenn Ihnen etwas nicht gefällt, sagen Sie einfach “Nein”.

16. Suchen Sie nicht nach Ausreden.

Suchen Sie nicht nach lächerlichen Ausreden, warum Sie nicht zahlen möchten, wenn Sie danach gefragt werden:

♦ Ich habe nicht genug Kreditkartenlimit auf der Karte, um dafür zu bezahlen.

♦ Ich habe mein Portemonnaie vergessen.

♦ Meine Kreditkarte ist im Hotel

etc.

Mit einer dieser Ausreden, stimmen Sie auch zu, den Artikel für Sie zu bezahlen.

Damit kann, z.B. der Vorschlag kommen ins Hotel zu fahren und die Kreditkarte schnell zu holen.

Wenn Sie mit einer derartigen Kaufaufforderung konfrontiert werden, müssen Sie sofort handeln.

Sie kaufen nur dann und nur das, was Sie ihr selbst gerne schenken möchten.

Wenn Sie nicht als Verlierer durchgehen wollen, erfinden Sie keine öden Ausreden und reden Sie Klartext.

17. Verreisen Sie gemeinsam.

Wenn Sie Ihre Beziehung forcieren wollen, sie näher kennenlernen oder nicht wissen, wie Sie zum ersten Kuss kommen, so können Sie sie gut zu einer gemeinsamen Reise einladen.

Sie können mit dem Zug nach Odessa oder Lviv fahren, wo Sie schöne Städte besuchen und ein paar Nächte bleiben können. Oder Sie buchen einen Ausflug in die Karpaten, die wunderschön sind.

Am besten ist es zwei Hotelzimmer zu buchen. Andernfalls kann es unangenehm werden und die kann sich bedrängt fühlen mit Ihnen in einem Zimmer übernachten zu müssen. Ein gemeinsames Dinner in Ihrem Zimmer mit einer Flasche Champagner nach einem erfüllten Tag voller Ausflüge…sie wird bereit sein mit Ihnen intimer zu werden, ansonsten hätte Sie die Reise erst gar nicht angetreten.

Wenn Sie bereits intim waren, haben Sie die Möglichkeit, ganze Tage zusammen zu verbringe in Zweisamkeit.

Außerdem können Sie die Person auch etwas besser kennenlernen, da auf Reisen immer etwas schief läuft und andere Verhaltensmuster, die Sie zuvor nicht kannten, durchkommen können.

Nehmen Sie Ihre Freundin mit auf eine Reise, um Ihre Beziehung zu festigen.

18. Seien Sie ein Romantiker

Paarmassagen, Rosenblütenbad, Abendessen oder Frühstücksservice ins Bett, ihre Lieblingsmusik im Restaurant.

Singen Sie für Sie – die meisten Restaurants in der Ukraine haben eine Live-Band, die eine große Auswahl an Musik aus aller Welt parat hat.

Sie werden der Band etwas dafür zahlen müssen, dass Sie mitsingen dürfen, aber das sollte doch kein Problem sein.

Solche Dinge sind für eine Frau von unschätzbarem Wert.

Es ist schwer für Single-Frauen in der Ukraine einen Mann zu finden, der sie schätzt, verwöhnt und respektiert.

Die einheimischen Männer haben ein leichtes Spiel und bemühen sich nicht gerade um Frauen. Dass Sie die lange Reise auf sich nehmen und in ein fremdes Land auf Partnersuche kommen und sich zudem wie ein Gentleman verhalten, wird in den Augen ukrainischer Frauen großes Interesse und Respekt erzeugen.

Es wird definitiv so sein, dass Sie gute Chancen haben werden genau die Frau für sich zu gewinnen, die Ihnen am Herzen liegt.